Lesekreis Die Bücherfreunde erfolgreich gestartet

Volles Haus beim ersten Treffen des neu gegründeten Lesekreises „Die Bücherfreunde“ im   Lesecafé der Stadtbücherei   Warendorf.  

Der Förderverein der Stadtbücherei hat damit die nächste Veranstaltungsreihe erfolgreich gestartet. Unter der Leitung von Cordula Mense-Frerich und Anne Ruhe wurde gemeinsam mit den rund   25 Teilnehmern das zukünftige Konzept des Lesekreises besprochen.

Die große Runde   literaturbegeisterter Leserinnen und Leser   tauschte sich anschließend   lebhaft über besondere Bücher aus. In gemütlicher Atmosphäre ließ es sich gut diskutieren und neue Büchertipps erhaschen. Zum Schluss wurde aus all den Buchentdeckungen ‚Deine Juliet‘ von Mary Ann Shaffner als erste gemeinsame Lektüre   ausgewählt. Dieser Titel wird beim nächsten Treffen im Mittelpunkt stehen und gemeinsam diskutiert werden.  

15 Teilnehmer waren erwartet worden, 25 haben sich nun angemeldet. Damit ist diese Lesekreisrunde mehr als ausgebucht. Damit aber auch andere Buchbegeisterte an dem Austausch teilhaben können, sind verschiedene Begleitaktionen angedacht. In der Stadtbücherei gibt es einen Büchertisch auf dem alleTitel ausgestellt werden, die „Die Bücherfreunde“ sich gegenseitig empfehlen.


  Außerdem werden bald auch kurze Empfehlungen auf ‚handverlesen‘-Lesezeichen in Romanen der Stadtbücherei auftauchen.

Der Bücherherbst kann kommen.

Einige Teilnehmerinnen des Lesekreises im Gespräch mit Cordula Mense-Frerich und Anne Ruhezoom
 
 
 

Jugendbücherei Warendorf

Kurze Kesselstr. 17
48231 Warendorf
Tel.: 0 25 81 / 54 14-33
Fax: 0 25 81 / 54 14-32
E-Mail senden

Informationen

Bib4u bei Twitter