Leseförderung

Es gibt unzählige Möglichkeiten das Lesen zu fördern und den Spaß daran zu wecken.

Was im Idealfall mit dem Vorlesen und dem gemeinsamen Lesen und Erzählen in der Familie beginnt, wird in Kindergarten und Schule weiterentwickelt.

Die Klassen 1 bis 5 durchlaufen aufeinander aufbauende Klassenführungen im Rahmen des Spiralcurriculums zur Förderung der Lesekompetenz mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

Ergänzend dazu bietet die Stadtbücherei Medienangebote für Kindergärten und Schulen an. So werden die Schulen bei der Teilnahme an dem Leseförderprogramm Antolin unterstützt und können sich Bücherkisten oder auch themenbezogene Medienboxen zusammenstellen lassen.

Besondere Botschafter der Freude am Lesen sind die ehrenamtlichen Vorlesepaten, die zum Beispiel regelmäßige Vorlesetermine in den Kindertageseinrichtungen wahrnehmen.

Bücher voller Welten warten auf dich!
Bücher voller Welten warten auf dich!
 
 
 

Jugendbücherei Warendorf

Kurze Kesselstr. 17
48231 Warendorf
Tel.: 0 25 81 / 54 14-33
Fax: 0 25 81 / 54 14-32
E-Mail senden

Informationen

Bib4u bei Twitter